Über uns

Tini MARINGER, BEd


Pädagogin mit langjähriger Erfahrung als Lehrerin für die Primarstufe
staatl. gepr. Übungsleiterin

Spielgruppenleiterin
Mama von zwei Kindern

Tini Maringer

Baby- und Kleinkindturnen,

Familienturnen


Mein Name ist Tini Maringer, ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern. Im Dezember 2019 habe ich nach der Geburt meiner Kinder den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und Tini's Kinderzimmer am Praterstern eröffnet. Zuvor war ich einige Jahre als Volksschullehrerin tätig. Die Arbeit mit Kindern prägte mich schon immer, doch jetzt als Mutter, sehe ich vieles anders. Ein anderes Verständnis gegenüber Eltern, sowie Kindern hat sich aufgetan und das Bedürfnis mit Angeboten Unterstützung in den Alltag zu bringen. Das Kinderzimmer lebt, entwickelt sich ständig weiter und so bin ich stolz, ein mittlerweile sehr umfangreiches und vor allem auch abwechslungsreiches Programm für interessierte Familien bieten zu können. 


Im Team mit dabei:

Beatrix Gfaller BA

Eltern - Kind Tanz

Kreativer Kindertanz


Musicaldarstellerin

Tanzpädagogin

Choreografin


Die Wienerin absolvierte nach der Matura ihre Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel an den Performing Arts Studios Vienna und schloss diese mit dem staatlichen Bühnendiplom ab. Sie war in diversen Produktionen zu sehen, u.a. in KING AND I (Ronacher Wien), JESUS CHRIST SUPERSTAR, WIENER BLUT (Stadttheater Klagenfurt), SAG BEIM ABSCHIED (Metropol Wien), SEKRETÄRINNEN (Stadttheater Mödling), LA BOHEME und DIALOGUES DES CARMELITES (Theater an der Wien),DIE SCHÖNE UND DAS BIEST (Theater Akzent), JOSEPH(Stadthalle Wien) u.v.m. Sie war mit Alfons Haider und Peter Kraus auf Tournee, spielte HAIR am Opernhaus Bonn und stand für die Neuproduktion des Films IM WEISSEN RÖSSL vor der Kamera. Sie studierte Theater- Film und Medienwissenschaften und verfolgt ihre tanzpädagogische Tätigkeit, weiters ist sie als Choreografin aktiv

Simone Dasek

Babyzeichensprache


Herzlich willkommen in der Welt der Zwergensprache!
Mein Name ist Simone Dasek und ich bin Mama von zwei unglaublich großartigen Söhnen (geboren 2014 und 2018). Vom Grundberuf bin ich Intensivkrankenschwester und bin seit Mai 2016 als Kursleiterin in der Zwergensprache tätig.

Nach der Geburt von meinem älteren Sohn stieß ich zufällig auf das Buch von Vivian König „Das große Buch der Babyzeichen“.

Da mich das Gelesene gleich faszinierte, besuchten wir einen Babyzeichen-Sprachekurs, um mehr darüber zu erfahren. Ich war erstaunt, welche Art der Kommunikation in diesem Alter schon möglich ist. Er war damals 6 Monate alt und zeigte schon kurz darauf die Zeichen, die ihm wichtig waren oder ließ uns an seiner Gedankenwelt teilhaben und damit war unsere Skepsis, die wir anfangs hatten, rasch verflogen. Bald forderte er selbst Zeichen ein und somit begann für meine Familie die spannende Kommunikation in der Welt der Zwergensprache.

Als dann mein zweiter Sohn zur Welt kam, hatte auch sein großer Bruder die Möglichkeit sich mit seinem kleinen Bruder zu verständigen und die Geschwisterbeziehung wurde dadurch immer stärker und sie erlebten viele schöne Momente durch diese Art der Kommunikation.

In meiner zweiten Schwangerschaft habe ich die Ausbildung zur Dunstan Kursleiterin absolviert und konnte diese Art der Kommunikation auch persönlich erfahren. Durch das Wissen der Reflexlaute haben wir die ersten Monate ganz anders erleben dürfen und hat uns so viel Rätselfragen erspart. Es war für ihn die erste Möglichkeit mit uns zu kommunizieren und wir konnten mir Hilfe der Reflexlaute auf seine Bedürfnisse „richtig“ reagieren.

In meinen Babyzeichenkursen werden durch gemeinsames Singen, Reimen und Spielen die Zeichen erarbeitet und nebenbei mühelos erlernt.

Wenn auch du Lust bekommen hast in die Welt der Zwergensprache einzutauchen, dann würde ich mich freuen, dich in einem meiner Kurse besuchen zu dürfen.

Sabrina Kremzow

Spielraum nach Emmi Pikler


Mein Name ist Sabrina Kremzow und ich wurde 1980 in der Nähe von Berlin geboren. Zusammen mit meinem Mann und unseren zwei Söhnen lebe ich nun schon lange und gern in Wien.


Unsere Kinder haben mich auf die SpielRaum-Arbeit gebracht, die mich so begeistert hat, dass ich selbst mit der Ausbildung zur Pikler-Pädagogin begonnen habe und nun schon seit vielen Jahren SpielRäume leiten und Familien begleiten darf.

Melanie Lipphard

Singmäuse

Montessorispielgruppe

Sing-und Bewegungsmäuse

Kreative Sing- und Bewegungsmäuse 

Elternberatung, Termin nach Vereinbarung


Ich heiße Melanie Lipphard und bin im  November 1977 geboren.
Mein langjähriger Beruf als Kleinkind-/Montessoripädagogin führte mich zur Kunsttherapie und weckte die Sängerin und Kinderliedermacherin in mir.

Es ist mir ein großes Anliegen, Räume für Eltern und Kinder zu öffnen, in denen achtsame Begegnungen, der kreative Ausdruck und das Wohlbefinden genährt werden.

Meine mehr als 20-jährige Berufserfahrung lasse ich gerne in all meinen Kursen einfließen und begleite Eltern und Kinder mit großer Freude.

 

Kleinkind- und Montesoripädagogin

seit 2010 selbständig als Sängerin, Kinderliedermacherin, Musikerin, Kunsttherapeutin, systemische Aufstellungen, Kinderkurse in Wien und NÖ uvm.

www.seelenkunst.at

Daniela Binter-Rumetshofer

Spielgruppe angelehnt an PEKiP

WAS ZU HERZEN GEHEN SOLL,

MUSS VON HERZEN KOMMEN!

Jean-Jacques Rousseau

 

 

Genau diese Zeilen sind mein Credo!

Ich bin Daniela Binter-Rumetshofer und es erfüllt mein HERZ immer wieder mit Freude und Glückseligkeit, Eltern auf ihrem Weg, auf ihrer spanenden Reise mit dem Baby begleiten zu dürfen!

Nach der Geburt unserer ersten Sohnes Tim, der mittlerweile erwachsen ist, beschäftige ich mich sehr intensiv mit der natürlichen Entwicklung der Babys. Aufgrund meines Grundberufes, Dipl. Elementarpädagogin, konnte ich hier in dieses Thema sehr tief eintauchen und mir ein umfangreiches Wissen aneignen.

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es ein sehr schmaler Grad zwischen Förderung und Überforderung der Babys. Genau hier sehe ich es als meine „Berufung“, Eltern zu unterstützen, anzuleiten um Ihnen einen stressfreien Babyalltag zu ermöglichen.

Mit dem Zitat von Rudolf Steiner: „Auch der Weiseste kann unermesslich viel von Kindern lernen“, freu ich mich schon jetzt auf dein Baby!

 

Dipl. Elementarpädagogin, tätig im Bereich des Kindergartens sowohl als Pädagogin und Leitung

Zertifizierte PEKiP Gruppenleiterin

Mama von zwei Söhnen

Ron MARINGER, MEd. 

Familienturnen

Kinder Jiu Jitsu
Selbstverteidigung


staatlich geprüfter Trainer

Kinder-, Jugend-und Erwachsenentrainer

Polizei - Einsatztrainer und Pädagoge
1. DAN Judo und 1. DAN Jiu Jitsu

Krav Maga Assistant Instructor

Trainer für Kommunikation,
Konfliktmanagement und Deeskalation
Vater von zwei Kleinkindern


..und das mit voller Leidenschaft! Ich bin seit 20 Jahren als Trainer tätig und habe darin meine absolute Erfüllung gefunden. Ich habe gelernt, dass es nicht nur um gute Trainingsinhalte, sondern vor allem auf die richtige Methodik ankommt. Und was ich noch erkannt habe: Methodik ist, was meinen Teilnehmern den eigentlichen Spaß bereitet. Und dann wurde ich Vater und habe weiter gelernt...

Das Umsetzen dieser Erfahrungen mit Kindern ist wohl eine der größten Herausforderungen für Trainer - 
Ihr Spaß an der Sache aber der beste Lohn und DIE Bestätigung, dass sich Mühe auch lohnt.

Auf die Freude, sich gemeinsam bewegen zu dürfen! 

Natalie Trefoniuk

Kinderturnen, Kinder Jiu Jitsu


Staatlich geprüfte Instruktorin mit dem Schwerpunkt Athletik, Fitness und Koordination (BSPA Linz, 16.02.2019)

Laufender Trainergrundkurs an der BSPA Innsbruck

 3.Kyu Jiu Jitsu


Ich bin Natalie Trefoniuk, 20 Jahre alt und studiere Physiotherapie. Mein Lebensweg hat mich vor vier Jahren zum Kindertraining geführt und seither lebe ich meine Rolle als Trainerin. Es erfüllt mich, wenn Kinder Freude an der Bewegung haben und diese richtig ausleben können. Mein Ziel ist es, in jedem Kind eine Leidenschaft für den Sport zu wecken, welche sie ihr ganzes Leben begleiten soll.

 

KONTAKTIERE UNS