Der offene Spielraum in Tini's Kinderzimmer bleibt im Sommer noch geschlossen - Kurse finden jedoch statt

Hausordnung


Um all unseren Gästen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu gewähren, bitten wir euch unsere Hausordnung zu befolgen!

 

  1. Die Benützung des Spielbereiches und der Spielgeräte erfolgt stets auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Die Aufsichtspflicht obliegt den Eltern/Begleitpersonen. Bitte immer Sichtkontakt zu den Kindern halten.

  2. Die Benützung des Spielbereiches und der Spielgeräte ist Kindern nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

  3. Wir bitten um einen respektvollen Umgang miteinander, besondere Rücksichtnahme auf die Kleinsten und sachgemäßer und schonender Gebrauch der Spielsachen.

  4. Tini’s Kinderzimmer übernimmt keine Haftung für Verletzungen und Schäden, die sich die Kinder und Begleitpersonen im gesamten Geschäftslokal bei unsachgemäßer Benützung der Einrichtung und Spielsachen zuziehen, insbesondere für Verletzungen, die sich Kinder untereinander zufügen; für Sach- und Vermögensschäden bei leichter Fahrlässigkeit; für Schäden, die durch fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten eines/r Besuchers/in entstehen. Eltern/ Begleitpersonen haften für ihre Kinder.

  5. Für Verletzungen, die aufgrund von getragenem Schmuck zurückzuführen sind, ist der Träger des Schmuckstückes bzw. dessen Erziehungsberechtigter verantwortlich. Deshalb sollte das Tragen von Schmuck vermieden werden.

  6. Das Klettern auf die Fensterbänke und Runterspringen von diesen ist nicht gestattet.

  7. Bitte Straßenschuhe im Eingangsbereich ausziehen und auf das Schuhregal stellen. Im Spielbereich herrscht Sockenpflicht (Socken, Strümpfe, Patschen, Hausschuhe). Gästepatschen sind im Garderobenbereich vorhanden. Bitte ebenfalls Jacken auf den Kleiderständern aufhängen und nicht mit in den Spielbereich nehmen.

  8. Wir bitten um Verständnis, dass der Verzehr von Speisen und Getränken nur an den Tischen im Essbereich erlaubt ist. Nur den Erwachsenen ist es erlaubt, Getränke mit in den Spielbereich zu nehmen, wenn sie diese so auf den Fensterbänken abstellen, dass Kinder sie nicht erreichen können.

  9. Bitte mit kranken und vor allem ansteckenden Kindern (sowie Begleitpersonen) zu Hause bleiben. Tini’s Kinderzimmer behält es sich vor, Personen, die offensichtlich an einer ansteckenden Erkrankung leiden, den Zutritt zu verweigern.

  10.  Unfälle oder Verletzungen müssen bitte unverzüglich gemeldet werden.

  11. Sanitäre Anlagen bitte sauber hinterlassen. Jeder Besucher möchte eine saubere Anlage nutzen können. Keine Gegenstände, Feuchttücher oder normales Papier in die Toilette werfen und das auch den eigenen Kindern erklären.

  12. Es erfolgt keine Kinderbetreuung oder Beaufsichtigung durch das Team Tini’s Kinderzimmer, außer bei Veranstaltungen, bei denen dies explizit erwähnt wird.

  13. Tini’s Kinderzimmer übernimmt keine Haftung für Verlust, Beschädigung und Diebstahl von mitgebrachten Wertgegenständen und Kinderwägen.

  14. Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

  15. Beschädigungen durch unsachgemäße Benützung sind sofort zu melden und Tini’s Kinderzimmer zu ersetzen.

  16. Beim Beschädigen, unsachgemäßen Gebrauch der Einrichtung und Spielsachen, übermäßigem Lärmen oder sonstigem Stören, ist es dem Team von Tini’s Kinderzimmer gestattet einzuschreiten und gegebenenfalls zu verwarnen, zuwiderhandelnde Personen für eine bestimmte Zeit oder dauerhaft ohne Rückerstattung des Eintrittsgeldes aus dem Geschäftslokal auszuschließen.

     

    Mit dem Eintritt in Tini’s Kinderzimmer bestätigt jeder Besucher und jede Besucherin die Hausordnung gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben.


    Vielen Dank für euer Verständnis!



    Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

    Akzeptieren