Kurse Praterstern
Tinis Kinderzimmer

DER BEWEGUNGSRAUM BEIM PRATERSTERN

1020 Wien, Wolfgang-Schmälzl-Gasse 18

Kursangebot ab September - Praterstern

Babymassage ist eine wunderbare Möglichkeit, eine exklusive und ungestörte Zeit mit deinem Baby zu verbringen und eure Bindung durch sanfte Berührung zu stärken. Im Kurs erlernst du einfache Massagegriffe für alle Körperregionen deines Babys. Diese basieren auf der indischen Babymassage nach Frederic Leboyer bzw. der Schmetterlingsmassage nach Dr. Eva Reich und können auch teilweise unterstützend bei Beschwerden wie z.B. Bauchschmerzen oder Verkühlungen wirken. Stillen oder Fläschchen geben ist während der Kurseinheit selbstverständlich möglich. Damit du trotzdem alle Infos hast, bekommst du ein Handout zu jeder Kurseinheit. Gerne nehme ich mir auch Zeit für deine Fragen, die zum Leben mit einem Baby einfach dazugehören. 


Bitte bringe folgendes zum Kurs mit:

  • 1-2 Wickelunterlagen
  • eine Kuscheldecke oder ein warmes Handtuch
  • eine Mullwindel.

Falls du dein eigenes Öl für die Massage verwenden möchtest, kannst du dieses gerne mitnehmen. Ich stelle dir aber auch gerne ein geeignetes Öl zur Verfügung. Ich freue mich auf dich und dein Baby!


Babys und Kleinkinder ab 6 Wochen bis 6 Monate      

                    

Kursleitung: Angelika
Dienstag, 12.15 - 13.15  Uhr  

Kosten: 5 Einheiten 110€       


Termine:  6.10., 13.10., 20.10., 27.10., 03.11.

Babyzeichen

sprache

Babys kommunizieren von Geburt an mit Hilfe von Mimik und Gestik mit ihrer Umgebung. Wir bringen ihnen automatisch einfache Handzeichen bei, damit sie sich besser mitteilen können, wie „winken, klatschen, bussi schicken“.
In diesem Kurs erlernst du bis zu 100 weitere einfache Handzeichen, die den Babys und Kleinkinder ermöglichen, sich schon früh auszudrücken. So kannst du dein Kind verstehen, bevor es noch sprechen kann.


Auf spielerische Art und Weise lernen dein Baby und du mit Hilfe von von Liedern, Tänzen, Reimen und Bilderbüchern in einer entspannten Atmosphäre die Babyzeichen. Ihr werdet überrascht sein, wie viel eure Zwerge schon in frühem Alter ausdrücken wollen und können. Sie brauchen von uns nur das Werkzeug dazu.


Vorteile
· Babyzeichen ermöglichen Einblicke in die Gedankenwelt deiner Babys und Kinder
· Babyzeichen erleichtern das Verstehen und Lernen von Worten
· Frustration von Eltern und Kind wird verringert
· Verstehen und verstanden werden macht glücklich
· Gemeinsames Musizieren, Tanzen & Spaß haben


Babys und Kleinkinder ab 5 Monaten bis 18 Monaten      

                    

Kursleitung: Laura
Dienstag,  Termin 1:    10.00 - 10:50 Uhr  

                  Termin 2:    11.00 - 11.50 Uhr

Kosten: 10 Einheiten 150€      

Zwillinge 250€

Termine:  22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10.,03.11., 10.11., 17.11., 24.11

 

Schnupperstunde  um 15€ möglich                               

Senso-

motorische Spielstunde mit Babyzeichen

In dieser Spielgruppe werden alle Sinne angeregt und Babys natürliches Bedürfnis nach Erforschen und Erleben erfüllt. In der wöchentlich stattfindenden Spielstunde entdeckt ihr über 10 Wochen lang jedes Mal neue Spiele, Lieder und Aktivitäten, tauscht Euch mit Gleichaltrigen aus und nehmt frische Ideen für zu Hause mit. 

 

Im ersten Teil der Spielgruppe wird viel gesungen, wir setzen Finger- und Schoßspiele ein und verwenden passende Musikinstrumente. Im zweiten Teil der Stunde wollen wir dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden und unterstützen ihn mit verschiedenen kindgerechten Elementen.  

 

Ganz spielerisch nebenbei werden Babyzeichen verwendet, die zum besseren Verständnis und zur Unterstützung der Sprachenentwicklung eingesetzt werden. Gleichzeitig wird deinem Baby das Kommunizieren erleichtert.

Egal ob du vorher schon einen Babyzeichensprachekurs gemacht hast und die Zeichen weiter üben willst, oder ob du die Zeichen noch nicht kennst und in erster Linie spielen willst. Dein Baby profitiert auf jeden Fall von der gemeinsamen Zeit und dem Spaß, den Ihr miteinander habt.

Die individuelle Entwicklung jedes Babys ist uns ein Anliegen. Daher ist die Spielstunde so aufgebaut, dass für jeden etwas dabei ist: Musik – Bewegung – sensomotorische Erfahrungen. Damit kann Dein Kind seine Stärken stärken und jene Aktivitäten, die es nicht so gerne hat, Stück für Stück entdecken.


Für Babys ab dem Sitzalter bis 2,5 Jahren 


Kursleitung: Laura

Dienstag, 09:00 - 09:50  Uhr
Kosten:  10 Einheiten 170€ / 160€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind: 140€

Materialkosten inkludiert

Termine:  22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10.,03.11., 10.11., 17.11., 24.11.

Singen ist eine wunderbare Form der Beziehungsgestaltung.
Singend können wir in den Kindern grundlegende Lebenshaltungen wie

  • „alles wird immer wieder gut“
  • „du bist bei uns geborgen und nicht allein“

in ihrer Seele verankern.
Kinder brauchen das Singen um sich gesund entwickeln zu können.

Gerade für die jungen Kinder ist ein sanftes Singen und sich im Klang wiegen wohltuend und zugleich entspannend für Mutter/Vater und Kind.

Eine bunte freudvolle Sammlung aus Wiegen- und Entspannungsliedern, Berührungs- Bewegungsliedern und Kniereitern steht euch am Ende des Kurses zur Verfügung. Die Lieder werden im Kurs mit der Gitarre begleitet.
Es sind einfühlsame Eigenkompositionen und traditionelle Kinderlieder, die euch stärken und berühren dürfen. 


Innerhalb des Kurses stellt die Kursleiterin all ihr Fachwissen zur Verfügung. Das heißt, dass was sie bei den Kindern wahrnimmt und dort wo es bei den Begegnungen der Kinder untereinander pädagogisch wertvolle Begleitung braucht, interveniert sie und erklärt den Eltern den Zugang und die Möglichkeiten der achtsamen Kinderbegleitung.

Diesen wichtigen Teil des Kurses schätzen viele Eltern sehr und das macht den Kurs einzigartig wertvoll.


Hörprobe der Lieder


Für Kinder von 5 Monaten bis  10 Monaten


Kursleitung: Melanie 

Montag,   14:00-14:45 Uhr

Kosten: 10 Einheiten 160€/ 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkinder: 130€

Termine: 07.09., 14.09., 21.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 16.11., 23.11., 30.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Sing- und 

Bewegungs- 

mäuse

SINGEN

Bewegung

BEWEGUNGSBAUSTELLE 

Gerade für junge Kinder ist ein sanftes Singen und sich im Klang wiegen wohltuend und zugleich entspannend für Mutter/Vater und Kind.

Eine bunte freudvolle Sammlung aus Wiegen- und Entspannungsliedern, Berührungs- Bewegungsliedern und Kniereitern steht euch am Ende des Kurses zur Verfügung. Die Lieder werden im Kurs mit der Gitarre begleitet und ihr könnt sie dann im Alltag ebenso freudvoll wie hilfreich einsetzen (z.b. das Zahnputz - oder Badewannenlied). (Hörproben der Lieder)
Der Bewegungsdrang und das Kontaktbedürfnis von Kindern, kann mit Hilfe der Lieder und der Bewegungsbaustelle ausgelebt und gefördert werden.

Singspiele mit dem Schwungtuch und das Kennenlernen von Instrumenten werden auch immer wieder eingebaut.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bewegungsbaustelle, die den Kindern dann den Freiraum ermöglicht ihre körperlichen und sozialen Fähigkeiten an Hand von div. Bewegungsbausteinen (Pikler Geräte, div. Tunnel, Rutschen, schiefen Ebenen…) zu stärken und zu erweitern.

Innerhalb des Kurses stellt die Kursleiterin all ihr Fachwissen zur Verfügung. Das heißt, das was sie bei den Kindern wahrnimmt und dort wo es bei den Begegnungen der Kinder untereinander pädagogisch wertvolle Begleitung braucht, interveniert sie und erklärt den Eltern den Zugang und die Möglichkeiten der achtsamen Kinderbegleitung.

Diesen wichtigen Teil des Kurses schätzen viele Eltern sehr und das macht den Kurs einzigartig wertvoll.


Hörprobe der Lieder


Für Kinder von 10 Monaten bis  17 Monaten


Kursleitung: Melanie 

Mittwoch, Termin 1: 14:20-15:05 Uhr

                Termin 2: 15:20 - 16:05 Uhr

Kosten: 10 Einheiten 160€/ 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkinder: 130€

Termine: 09.09., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 11.11., 18.11., 25.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

SpielRaum nach Pikler

Im Spielraum nach Emmi Pikler erwartet dich und dein Baby eine vorbereitete Umgebung mit verschiedenen Bewegungsgeräten, wie Dreieckständer mit Rutschbrett oder Krabbelkiste, sowie offene Spielmaterialien wie Holzringe, Dosen und Körbe, Bausteine, Löffel, Kübel, Becher, Tücher und vieles mehr. Das Material ist auf die Spiel-und Bewegungsentwicklung der Kinder abgestimmt und lädt zum selbständigen Tun, Ausprobieren und Entdecken ein. Die Kinder bekommen die Möglichkeit in altershomogenen Gruppen und einer altersadäquaten Umgebung ihrem Interesse an Bewegung, Kontakt und Spiel nachzugehen. Die eigenständige Erkundung der Geräte und Materialien stärkt die 

Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen der Kinder, Herausforderungen verschiedenster Art fördern die Geschicklichkeit, sowie Balance und Geduld. Die Eltern bekommen die Möglichkeit ihr Kind in entspannter Atmosphäre

zu beobachten - ihm einfach nur zuzuschauen, aber auch da zu sein, wenn es Nähe und Trost braucht. Durch das Beobachten wächst das Vertrauen in die Kompetenzen des Kindes und neue Perspektiven eröffnen sich.


SpielRaum 12 - 28 Monate

Kursleitung: Sabrina

Freitag,   09:30 - 10:30 Uhr

Kosten: 13 Einheiten (inkl. 3 GesprächsRaum Termine) 247€ / 237€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast


SpielRaum 6 - 13 Monate

Kursleitung: Sabrina

Freitag, 11:00 - 12:00 Uhr

Kosten: 13 Einheiten (inkl. 3 GesprächsRaum Termine) 247€ / 237€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast


Termine: 11.09., 18.09., 25.09., 02.10, 09.10., 16.10., 23.10., 30.10., 06.11., 13.11.

Termine GesprächsRaum:

Einführungsabend Mittwoch, 09. September 18:30-19:30 Uhr

GesprächsRaum Samstag, 03. Oktober 14:00-15.00 Uhr und Samstag, 31. Oktober 09:30-10:30 Uhr

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Spaß an der Bewegung!
Zusammen mit einer Bezugsperson werden wir uns in die Welt von Musik und Tanz wagen.
Das Hauptaugenmerk in diesem Kurs liegt an der Freude und dem Spaß, gemeinsam
verschiedene Grundbewegungsformen auszuprobieren und unserer Fantasie freien Lauf zu lassen.
So experimentieren wir zum Beispiel mit Tüchern, Bällen und Musikinstrumenten, träumen uns
zum Zirkus oder zur Eisenbahn und verwandeln uns in Fabelwesen, Tiere und Gegenstände.


Für Kinder von 2 bis 4 Jahren 


Kursleitung: Beatrix

Dienstag, 15:00 bis 15:50 Uhr
Kosten:  10 Einheiten 160€ / 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind: 130€

Termine: 15.09., 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11.,  24.11. 

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

FAMILIEN

TURNEN


Ausgebucht -

nur noch Anmeldung für die  Warteliste möglich!

Im modernen Turnsaal im Campus Gertrude Fröhlich üben
die Kinder mit Geräten, turnen auf Matten und verbessern ihre Koordination durch ausgewählte gemeinsame Spiele.


Auch für die Eltern ist immer was dabei: sie machen einfach

mit und bieten sich einerseits als Turngerät für ihre Kinder

und verwenden andererseits ihre Kinder für ihre Fitness.


Also Turngewand für alle!!!


Für Kinder von  1,5 bis 5 Jahren


Kursleitung: Tini und Ron
Samstag, 8.30 - 9.40 Uhr

Kosten: 10 Einheiten 150€ / 140€ wenn du schon einmal einen Kurs im

Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind 120€

Termine:  12.09., 19.09., 26.09., 03.10., 10.10., 24.10., 31.10., 07.11., 21.11., 28.11

Achtung! Findet 

im Turnsaal Campus Gertrude Fröhlich statt!


Kreative Sing- und Bewegungsmäuse

SINGEN

BEWEGUNGSBAUSTELLE Bewegung

Kreatives Gestalten

Die Lieder laden zu Hand- bis Ganzkörperbewegungen ein, die im Alltag freudvoll und hilfreich eingesetzt werden können. Das gemeinsame Singen und die damit verbundene Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund. Wir singen für die Kinder traditionelle Kinderlieder und Eigenkompositionen der Kursleiterin Melanie Lipphard (Hörproben).


Der Bewegungsdrang und das Kontaktbedürfnis eurer Kinder, kann mit Hilfe der Lieder und der Bewegungsbaustelle ausgelebt und gefördert werden.

Singspiele mit dem Schwungtuch und das Kennenlernen von Instrumenten werden auch immer wieder eingebaut.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bewegungsbaustelle, die den Kindern dann den Freiraum ermöglicht, ihre körperlichen und sozialen Fähigkeiten an Hand von div. Bewegungsbausteinen (Pikler Geräte, div. Tunnel, Rutschen, schiefen Ebenen…) zu stärken und zu erweitern.

Parallel zu der Bewegungsbaustelle haben die Kinder die Möglichkeit mit unterschiedlichen Kreativmaterialien ihre sinnlichen Erfahrungen zu machen. Plastelin, Fingerfarben und div. Maltechniken, Klebebilder, etc. stehen zur freien Verfügung.


Innerhalb des Kurses stellt die Kursleiterin all ihr Fachwissen zur Verfügung. Das heißt, das was sie bei den Kindern wahrnimmt und dort wo es bei den Begegnungen der Kinder untereinander pädagogisch wertvolle Begleitung braucht, interveniert sie und erklärt den Eltern den Zugang und die Möglichkeiten der achtsamen Kinderbegleitung.

Diesen wichtigen Teil des Kurses schätzen viele Eltern sehr und das macht den Kurs einzigartig wertvoll.


Hörprobe der Lieder

.

Kurs 1 für Kinder von 17 Monaten bis 2 1/2 Jahren

Kurs 2 für Kinder von 2 bis 4 Jahren


Kursleitung:  Melanie 

Montag:

Kurs 1: 15:00 - 15:45 Uhr für Kinder von 17 Monaten bis 2 1/2 Jahren

           16:00 - 16:45 Uhr für Kinder von 17 Monaten bis 2 1/2 Jahren


Mittwoch:

Kurs 2: 16:20 - 17:05 Uhr für Kinder von 2 bis 4 Jahren


Kosten: 10 Einheiten 170€/ 160€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast
                Materialkosten inkludiert

Geschwisterkind 140€

Termine: 09.09., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 11.11., 18.11., 25.11. 

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Musik – Theater – Bewegung

Es war einmal… Märchen faszinieren Kinder seit jeher und lassen sie in geheimnisvolle Welten eintauchen. Gemeinsam machen wir uns im Kurs auf die Reise durch den Märchenwald und begegnen Prinzessinnen, Prinzen, Feen, Kobolden, Hexen und vielen anderen Fabelwesen. Durch Musik erwecken wir Märchen zu Leben und erleben spannende Abenteuer. Neben lustigen Spielen, Tänzen und Liedern erfinden wir auch eigene Märchen und setzen sie kreativ in Szene. Dabei werden wir auch viele verschiedene Musikinstrumente und deren Klänge kennenlernen, die uns in eine geheimnisvolle Welt eintauchen lassen.

 

Für Kinder von 1 bis 4 Jahren mit Begleitperson


Kursleitung: Martina

Donnerstag, 16:00 - 16:50 Uhr               
Kosten:  Einheiten 160€ / 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind 130€

Termine: 10.9., 17.09., 24.09., 01.10., 08.10., 15.10., 22.10., 05.11., 12.11., 19.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Montessori spielgruppe

SINGEN

BEWEGUNGSBAUSTELLE MONTESSORI-MATERIAL

ERFAHREN

Ihr Kind hat die Möglichkeit, die Zeit und den Raum die unterschiedlichen Materialien

(z.B. allerlei Schütt- und Löffelspiele, Fingerfarben, Instrumente, Turngeräte, Montessorispiele des alltäglichen Lebens uvm..) mit all seinen Sinnen zu erfahren und auszudrücken.

 

Montessorimaterialien unterstützen und fördern die Feinmotorik, die Konzentration, die Freude, die Ausdauer, die  Kreativität, die Lösungsfindung, die Autonomie und das Selbstbewusstsein Ihres Kindes.

Die Grobmotorik wird durch Bewegungslandschaften erweitert.
Das Malen mit unterschiedlichen Materialien wie z.B. mit Fingerfarben, Rasierschaum spricht zugleich mehrere Sinne an.

Sing-, und Bewegungsspiele finden in jeder Einheit ihren Platz und werden mit der Gitarre begleitet.
Hörproben der Lieder finden sie hier https://www.seelenkunst.at/kinderlieder-cd/

 

Den pädagogischen Ansatz von Maria Montessori und meine 20 jährige vielseitige Berufserfahrung mit Eltern und Kindern vermittle ich in einer achtsamen Haltung,. Der Kurs ermöglicht den Eltern diese Sichtweise der Kinderbegleitung zu erfahren und zu erleben.

Innerhalb des Kurses stellt die Kursleiterin all ihr Fachwissen zur Verfügung. Das heißt, das was sie bei den Kindern wahrnimmt und dort wo es bei den Begegnungen der Kinder untereinander pädagogisch wertvolle Begleitung braucht, interveniert sie und erklärt den Eltern den Zugang und die Möglichkeiten der achtsamen Kinderbegleitung.


Hörprobe der Lieder

.

Für Kinder von 2 bis 4 Jahren 

                               

Kursleitung:  Melanie 

Dienstag

Kurs 1:  14:30 - 15:30 Uhr

Kurs 2: 15:45 - 16:45 Uhr

Kurs 3: 17:00 - 18:00 Uhr


Kosten: 10 Einheiten 170€/ 160€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind 140€

Termine: 07.09., 14.09., 21.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 16.11., 23.11., 30.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

KINDER

JIU JITSU

Ausgebucht -

nur noch Anmeldung für die  Warteliste möglich!

Für Kinder von 3,5  bis 7 Jahren. JIU JITSU ist eine traditionelle japanische Kampfkunst, die besonders wegen ihrer Ästhetik, aber auch wegen ihrer besonderen Eignung zur Selbstverteidigung beliebt ist. Natürlich werden die Kinder nicht oder nur kontrolliert kämpfen, aber durch gesunde Bewegungsmethodik zum Erlangen eines guten Selbstbewusstseins vorbereitet. Gleichzeitig werden die koordinativen Fähigkeiten besonders gefördert. Vorgesehen ist die kontinuierliche Abhaltung des Trainings jeden Dienstag. 

Der Trainer Ronald Maringer ist 1. DAN in JiuJitsu und Judo, KravMaga Assistant Instructor

und Ausbilder bei der Wiener Polizei. Er ist staatlich geprüfter Trainer mit mehr als 20 Jahren Trainingserfahrung. 


Kursleitung: Ron
Jeden Dienstag, 17.15 bis 18.00 Uhr, ab 15. September 2020

Kosten:  50 € für 4 Einheiten, Training als Vereinsmitglied 32 €  monatlich (2 Monate Kündigungsfrist)

Bitte zum Kurs anmelden. Quereinstieg möglich!
Nähere Information zur Vereinsmitgliedschaft unter 0664-2276233.

Spaß - Lachen - Tanzen!
Jedes Kind besitzt eine natürliche Bewegungsfreude. Mit dieser Freude wollen wir zusammen auf
Entdeckungsreise in die Welt des Tanzes gehen.
Wir lernen unserer Fantasie in Tanz und Improvisationsspielen freien Lauf zu lassen und schulen
dabei ganz nebenbei Motorik, Körperkontrolle, Beweglichkeit, Musikalität, Kreativität und Kraft.
Gemeinsam wagen wir uns an die ersten tänzerischen Grundbewegungsformen und haben somit
eine optimale Grundlage für jede Tanz- und Bewegungstechnik


Für Kinder von 4  bis 6 Jahren


Kursleitung: Beatrix

Dienstag, 16:00 bis 16:50 Uhr
Kosten:  10 Einheiten 160€ / 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind: 130€

Termine: 08.09., 15.09., 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11., 17.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Musik – Theater – Bewegung

Kinder lieben Rollenspiele und tauchen mit ihrer grenzenlosen Fantasie gerne in neue Welten ein. In diesem Kurs werden wir Tanz, Musik und Szene miteinander verbinden. Die Kinder können sich hierbei kreativ entfalten, wodurch sowohl Mimik, Körperhaltung, Motorik, Musikalität als auch das Gemeinschaftsgefühl gefördert werden. Neben verschiedenen Rollen- und Musikspielen werden wir Kinderbücher in Szene setzen, wobei die Freude am Spiel im Mittelpunkt stehen soll.


Für Kinder von 3  bis 6 Jahren ohne Begleitperson


Kursleitung: Martina

Donnerstag, 17:00 bis 17:50 Uhr
Kosten:  10 Einheiten 160€ / 150€ wenn du schon einmal einen Kurs im Kinderzimmer besucht hast

Geschwisterkind: 130€

Termine: 10.9., 17.09., 24.09., 01.10., 08.10., 15.10., 22.10., 05.11., 12.11., 19.11.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich- sofern Platz ist. Es gilt der aliquote Kursbeitrag ab Einstiegsdatum.

Eltern

Beratung


Termin nach Vereinbarung:
melanie.lipphard@gmail.com

Elternberatung mit Melanie Lipphard

Mittwoch 18:00-19:00
Termin nach Vereinbarung unter melanie.lipphard@gmail.com
Informationen zu mir und meiner Arbeit finden Sie unter www.seelenkunst.at

 

Unterstützung von Eltern/Familien bei:

 

  • Geschwisterkonflikten
  • belastenden Lebensphasen
  • alltäglichen Konfliktsituationen
  • Wut/Trotzphase
  • die Familie wird größer Geburt eines Geschwisterchens uvm.

 

Im Gespräch können sie mir die herausfordernden Situationen die sie mit ihrem Kind erleben schildern und ich kann ihnen all meine Tipps, Erfahrungen, Zugänge und Sichtweisen der achtsamen Kinderbegleitung näher bringen. Ich zeige ihnen Lösungswege auf und sie können diese dann im Alltag einsetzen.

Dank meiner mehr als 20 jährigen Erfahrung in der Begleitung von Eltern und Kindern (Kleinkind-, Montessoripäd., Kunsttherapeutin, Systemische Strukturaufstellungsgastgeberin), ist meine Sichtweise breit gefächert und ich kann sie damit unterstützen.

SELBST-

VERTEIDIGUNG

Anmeldung unter

0664-2276233

Ronald MARINGER, MEd, staatlich geprüfter Trainer, Trainer für Deeskalation und Konfliktmanagement,
1. DAN in Judo und JiuJitsuKravMaga Assistant Instructor und Ausbilder bei der Polizei
behandelt das wichtige Gebiet der Selbstverteidigung.

Besondere Verhaltensregeln und einfache Abwehrtechniken sollen den TeilnehmerInnen mögliche Lösungswege für gefährliche Situationen aufzeigen. Das Ganze wird in ein Training mit Spaß und einem Schuss Fitness verpackt.


Für Kinder ab 12 Jahren, Frauen und Männer jeden Alters.


Donnerstags (Werktage), 19.00 Uhr

Kosten: € 15,-- pro Training, Vereinsmitglieder zahlen € 32 monatlich
Quereinstieg jederzeit möglich!

Bitte zum Kurs telefonisch anmelden: 0664-227 62 33

weitere Kampfsport-Angebote unter www.kje-jiujitsu.at

Tini's Kinderzimmer

der Bewegungsraum beim Praterstern

Wolfgang-Schmälzl-Gasse 18

1020 Wien

Tini's Kinderzimmer

der Kursraum in Hütteldorf

Linzer Straße 365

1140 Wien

Kontakt

Tini Maringer

0699 17 36 01 95

tini@tiniskinderzimmer.at

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren